Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf INSTAGRAM: nordend.westend.evangelisch

VERHANDLUNGSSACHE CHRISTUS

WIR MACHEN THEATER !!! – DIE KONFIRMANDEN

19. September / Eintritt mit 3-G-Regel (negativ getestet – geimpft – genesen, bitte Nachweise mitbringen
10 Uhr und 14 Uhr, Gottesdiensttheater der Konfirmanden „Verhandlungssache Jesu“

Urban Sketching

Kreative Kirchen-Entdeckungstour durch Frankfurt. Beim Urban Sketching handelt es sich um eine besondere Art des Zeichnens. Gezeichnet wird direkt vor Ort: in der Stadt, in einem Café, im Park … Oft wird in der Gruppe gezeichnet und das Ziel verfolgt, eine Momentaufnahme einzufangen. Urban Sketching lebt von Spontaneität und dem „Unperfekten“. Entsprechend sind keine Vorkenntnisse oder Fertigkeiten notwendig, um schnell Freude an dieser originellen Zeichentechnik zu finden. Daher möchte ich Sie gerne dazu einladen, sich mit mir auf eine kreative Urban-Sketching-Kirchen-Tour zu begeben. Ich freue mich auf bekannte und (noch) unbekannte Gesichter!
Neue Termine folgen in Kürze.

Meditation am Mittwoch

Jeden Mittwoch von 20 bis 21 Uhr in der Epiphaniaskirche.
Wir meditieren 2 x 20 Minuten im Sitzen und im Gehen.
Jeder betet auf seine Weise.
Zum Abschluss beten wir ein Vaterunser.
Für Interessierte kann es einige Minuten vorher eine kurze Einführung geben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und gemeinsame Gebets-Energie!

Andreas Hoffmann, Erdmuthe Gravenhorst, Heike Seidel-Hoffmann, Robert Biersack, Stefan Schuster

cafe deutschland

CAFE GESCHLOSSEN WEGEN CORONA-SCHUTZAUFLAGEN

nur Einzelfallberatung Mo 17 – 18 Uhr in der Jahnstrasse 20
möglichst mit Voranmeldung unter cafedeutschland(at)petersgemeinde.de

Das Projekt cafe deutschland bietet regelmäßige Café-Treffpunkte für Geflüchtete und Einheimische an verschiedenen Orten in der Innenstadt an, immer von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Es ist wichtig, dass man nicht nur über Geflüchtete redet, sondern eben auch mit Geflüchteten, damit man nicht nur aus den Medien etwas über dieses so wichtige Thema erfährt. Wer mit Geflüchteten selbst gesprochen hat, sieht viele Dinge gleich ganz anders. Und es ist wichtig, dass Geflüchtete Kontaktmöglichkeiten zu Frankfurtern bekommen. So sind auch Sie herzlich eingeladen, bei cafe deutschland einfach mal vorbeizuschauen und einen Kaffee zu trinken. Es ist ein offenes Café! Herzlich willkommen!

cafe deutschland ist eine ökumenische Initiative von evangelischen Kirchengemeinden und der Caritas Frankfurt.

Orte und Zeiten

Montag / Monday / 15-17 Uhr
Evangelische Sankt Petersgemeinde
Jahnstraße 20
U-Bahn 1 / 2 / 3 Haltestelle „Eschenheimer Tor“
U-Bahn 5 „Musterschule“

Mittwoch / Wednesday / 15-17 Uhr
Katholische Gemeinde Sankt Ignatius
Gärtnerweg 60
U-Bahn Haltestelle „Alte Oper“ / „Grüneburgweg“
Bus 64 Kronberger Straße

Mittwoch / Wednesday / 17-19 Uhr
Kaffeestube Gutleut – Ev. Hoffnungsgemeinde
Gutleutstraße 131
U-Bahn oder S-Bahn „Hauptbahnhof“

Samstag / Saturday / 15-17 Uhr
Katholische Gemeinde Sankt Bernhard
Eiserne Hand 2-4
U-Bahn 5 „Musterschule“
Straßenbahn 12/18 „Friedberger Platz“

GEMEINDELEBEN
von den Gruppen und Kreisen können wegen der Corona-Schutzauflagen ab 2. November nur das Konfirmandentreffen stattfinden. Das Turmcafe entfällt, aber Essenstüten werden zur gegebenen Zeit herausgegeben.

Epiphaniaskantorei … singen, atmen, Gemeinschaft erleben, Klangkörper sein …
Dienstag, 19.45–22 Uhr, Epiphaniassaal

Taufen … ihr Kinderlein kommet …
sonntags im Gottesdienst und in Taufgottesdiensten um 11.30 Uhr

Trauungen … mit Gottes Segen zu zweit …

Konfirmationsgruppen … Glaubensstärkung für junge Leute …
Dienstag, 17–18.30 Uhr, Epiphaniassaal und Gethsemanekirche

SingCafé … einfach vorbeikommen zum Singen und Kaffeetrinken in lustiger Gemeinschaft
zweiter Mittwoch im Monat, 15 Uhr, Epiphaniassaal

Gymnastik für Ältere und Jüngere … elastisch bleiben und Spaß haben …
Montag, 16–17 Uhr, Epiphaniassaal

Besuchsdienst … Menschen zum Geburtstag besuchen und gratulieren …
letzter Mittwoch im ungeraden Monat, 16.30 Uhr, Fürstenbergerstraße 21

Spielenachmittag … nur gewinnen, auch wenn man verliert …
vierter Mittwoch im Monat, 15–17 Uhr, Epiphaniassaal

Meditation … einfach. da. sein …
Mittwoch, 20 – 21 Uhr, Kapelle der Epiphaniaskirche

cafe deutschland … Kaffee trinken, reden und Geflüchtete treffen …
Montag, 15–17 Uhr, Jahnstraße 20

Lebenswortgruppen … Glaubensstärkung monatlich in festen Gruppen …
Kapelle der Epiphaniaskirche und Fürstenbergerstraße 21

Turmcafé für Bedürftige … Andacht, Essen und Gemeinschaft …
dritter Sonntag im Monat, 14 Uhr, im Hof der Epiphaniaskirche